Freiwilligen Einsätze in Tansania

Dienstag, 14. März 2017
Frauen und Kinder warten geduldigFrauen und Kinder warten geduldig

Die Gynäkologin Frau Dr. Anita Gharibian aus Obwalden leistet als Mitglied des gemeinnützigen Vereins Interplast Germany regelmässig während ihren Ferien Freiwilligen-Einsätze im Missionsspital Puma in Tansania. Sie berichtete uns über die Herausforderungen, mit denen die Aerzte und Pfleger konfrontiert werden: Mangel an Material, schlechte Verkehrswege, Stromausfall, Aberglaube, Hungersnot, Sprachbarrieren usw. Trotz erschwerten Umständen leisten sie mit Operationen und Aufklärung sehr viel für die Verbesserung der Lebensqualität der Menschen, und viele Kinder und Erwachsene können durch die Behandlungen erstmals am Leben teilnehmen, nachdem sie jahrelang medizinisch unversorgt in den Hütten verbracht haben.

Die Teams aus Europa erleben andererseits viel Schönes und Befriedigendes, und Frau Gharibian erzählt von berührenden Gesten der Bevölkerung als Ausdruck grosser Dankbarkeit. 

Wir unterstützen Interplast Germany mit einer Spende.

Ursula Stadler


Weitere Bilder

  • Referentin und Präsidentin Referentin und Präsidentin
  • Patientenzimmer bzw. KrankensaalPatientenzimmer bzw. Krankensaal
  • OP-Tag OrthopädieOP-Tag Orthopädie
  • Frauen tanzen zum Dank für Team aus EuropaFrauen tanzen zum Dank für Team aus Europa